Mit Brian Michalowski kommt ein auch in der GFL-bekannter College-Coach zur 14. Bayerischen Coaches Convention in 2019!

München 10 Januar 2019; Seit 2019 ist Brian Michalowski als Defensive Analyst an der University of Colorado tätig. Bei den Buffaloes, arbeitet Michalowski mit dem Defense Backfield und ist Teil des Teams von Mel Tucker. Michalowski kam nach Boulder, nachdem er eine Saison an der University of Georgia verbrachte, wo er zusammen mit dem Defensive Coordinator, Tyson Summers arbeitete.
Seine genau Jobbezeichnung 2018 bei den Bulldogs war Defensive Quality Control, zuständig für Outside Linebacker. Georgia erreichte Platz 13 im nationalen Defensevergleich, erreichte 11 Siege, und gewann die SEC East und spielte im All-State Sugar Bowl.
In der Saison 2016 und 2017, war Michalowski Defensive Graduate Assistant an der University of Memphis wo er die Outside Linebacker coachte. In diesen zwei Jahren gewann Memphis 18 Spiele und belegte Platz 10 in Bezug auf Defense Take Aways.
2015 war Michalowski Defensive Coordinator am Garden City Community College in der Kansas Jayhawk Conference. Michalowski coachte im Jahr 2015 den NJCAA Defensive Player of the Year. Garden City CC führte die Kansas Jayhawk Conference Pass Defense an, hielt die Gegner im Schnitt bei 169 Yards pro Spiel, erzwang 14 Interceptions, und schaffte 31 Sacks in 11 Spielen.
Michalowski verbrachte die Saison 2014 in Deutschland als Defensive Coordinator der Cologne Falcons. Michalowski assistierte Head Coach Martin Hanselmann beim Wandel von einem 2-12 Team zu einer Bilanz von 8-6 im Jahr 2014, in diesen Zeitraum fiel auch der aller erste Play Off Sieg der Falcons. Im Vergleich zum Vorjahr verbesserten sich die Falcons in jeder Defense Kategorie, dritter in der Pass Defense, dritter in erzwungenen Turnovers, vierter in Interceptions, sechster in Total Defense und sechster in der Kategorie durch Defense erzielte Punkte.
2013, war Michalowski Defensive Graduate Assistant an der University of Wyoming. Dort coachte Michalowski die “Buck” Outside Linebacker und war mit für die Special Teams verantwortlich.
Von 2007 bis 2012 arbeitete er sich im Staff der Arizona State University nach oben. 2012 war Michalowski Defensive Graduate Assistant für die Sun Devils , das Team hatte eine Bilanz von 8-4 und beendete die Saison mit einem Sieg im Kraft Fight Hunger Bowl gegen Navy. Michalowski arbeitete mit der Defensive Line sowie mit den Special Teams. Die 2012 Sun Devil Defense war die zweit Beste in der Pac-12, die zweitbeste Defense in Bezug auf Sacks sowie „Tackle for loss“ im nationalen Vergleich, und die beste Defense der Pac-12 in der Pass Defense.
Michalowski war 2011 Defensive Quality Control Assistant an der Arizona State. Hier arbeitete er mit den Defnsive Backs und den Special Teams, darunter die zehntbeste Kick Return Unit im ganzen Land mit sechs Kick Return Touchdowns in zwei Jahren.
Vier Jahre lang war Michalowski Student Assistant an der Arizona State und arbeitete im Bereich Recruting und Special Teams. Michalowski begann 2009 damit im Bereich der Defense zu arbeiten, wo er bis 2011 mit den Defensive Backs arbeitete.
Zusätzlich verbrachte Michalowski ein Training Camp Internship bei den Buffalo Bills während der Pre-Season 2010, wo er für Personalfragen und Trainingscampabläufe zuständig war.
Organisator Martin Hanselmann freut sich über die Teilnahme von Coach Michalowsky an der Convention:“Brian ist ein sehr wissender Football Spezialist und kennt auch die nationalen Gegebenheiten. Dies wird seine Vorträge sehr lehrreich für die Teilnehmer machen.“
Bereits über 280 Anmeldungen sind bei American Football Verband Bayern eingegangen. Man geht davon aus dass auch in diesem Jahr wieder mit einem Rekordbesuch zu rechnen ist. Mit den neuen Räumlichkeiten ist dies kein Problem mehr. Gerade auch für die Q`s & A`s Sessions werden ausreichend nebenräume zur Verfügung stehen.