Ein weiterer Top Referent kommt mit Coach AJ Blazek von der Rutgers Univ. nach Herzogenaurach!

München, den 4.1.2019; AJ Blazek ist seit drei Jahren Offense Line Coach und seit zwei Jahren Assistant Head Coach der Scarlet Knights. Der ehemalige Big Ten Athlet aus Iowa verbrachte drei Jahre im Coaching Staff in Western Illinois bevor er zu Rutgers kam.
2017 ebnete die Offense Line den Weg für19 Touchdown Läufe und durchsnittlich über 300 Yards Raumgewinn in der Offense, davon in drei Spielen mehr als 200 Yards Raumgewinn durch Laufspielzüge. Mit nur 18 erlaubten Sacks belegten die O-Line den zweiten Platz in der Big Ten.
In seinem ersten Jahr in Piscataway coachte er eine Mischung aus erfahrenen und unerfahrenen Spielern. Center Derrick Nelson und der rechte Guard Chris Muller unterzeichneten beide nach der Saison einen NFL Vertrag.
Blazek arbeitete als O-Line Coach und Laufspiel-Coordinator von 2013-2015 in Western Illinois bevor er zu den Scarlet Knights wechselte. In jeder Saison die er bei Western Illinois verbrachte gab es mindestens einen Runningback mit über 100 Yards pro Saison.
2015 erreichte WIU die FCS Play-Offs und schaffte es bis in die zweite Runde. Das Team schaffte durchschnittlich 400 Yards an Raumgewinn mit ihrer Offense.
Bevor er zu Western Illinois kam, verbrachte Blazek vier Jahre an der Winona State University in Minnesota. Im Jahr 2012 wurde er durch die American Football Coaches Association zum Assistant Coach of the Year ernannt.
Davor arbeitete Coach Blazek an der Fort Hays State in Kansas als Offensive Coordinator und O-Line Coach. Einer seiner Spieler, Wes Yarbough, erhielt nach dem College einen Vertrag bei den Tampa Bay Buccaneers.
Blazek begann seine Coaching Karriere an der University of Iowa wo er selbst Student war. Die Hawkeyes gewannen in dieser Zeit zwei Big Ten Titel und Bowl Spiele gegen Florida und LSU.
2003 arbeitete er unter anderem mit dem an zweiter Stelle gedrafteten Robert Gallery. Weiter sechs Spieler wurden während seiner Zeit bei den Hawkeyes von NFL Teams gedraftet.
Blazek spielte auch zwei Jahre als Center für die Hawkeyes, im Jahr 2000 war er Co-Captain.
Besonders Martin Hanselmann freut sich über die Verpflichtung von AJ Blazek als Referent für die 14. Bayerische Coaches Convention. Mit Coach Blazek kommt ein Top Referent für die Veranstaltung und damit wird die Qualität der Convention, mit seinen durch die Bank guten Referenten, einmal mehr unterstrichen.