wise.png (10035 Byte)
Mit Tony Wise wurde ein weiterer Top-Speaker verpflichtet. Coach Wise kann auf insgesamt 37 Jahre Coaching Erfahrung zurückblicken und gerne will er sein Wissen den jungen Coaches weitergeben. Der aus Newtonville (N.Y.) stammende Ofennive Lineman spielte selbst am College von Ithaca. Seine Laufbahn als Coach begann für ihn beim Albany State College. Dort betreute er die Linebacker. Bereits in seinem zweiten Coaching Jahr wechselte er zur Position der Offensive Line. Seine weiteren College Stationen waren unter anderem Washington State, Oklahoma State (unter Jimmy Johnson), Miami Hurricanes und Syracuse.
Unter Jimmy Johnson coachte Wise dann in der NFL bei den Dallas Cowboys mit denen er zwei Mal den Superbowl gewinnen konnte. Wise`s Line ebnete den Weg für Emmitt Smith, der in diesen Jahren jeweils den NFL-Rushing Titel gewinnen konnte. So war es kein Wunder dass viele NFL-Teams seine Dienste wollten. Nach seinre Zeit bei den Cowboys coachte der erfolgreiche Trainer bei den Miami Dolphins , den Chicago Bears und den New York Jets.
Seine Themen während der 13. Bayerischen Coaches Convention drehen sich um den Laufangriff und verschiedene „Pass-Protection“ Möglichkeiten.
Der Kontakt zu dem erstklassigen Coach und Refernten kam über Coach Larry Dixon von den Fürsty Razorbacks zu Stande.