Alter Bekann­ter kommt zur 15. Baye­ri­schen Coa­ches Con­ven­ti­on!

Alter Bekann­ter kommt zur 15. Baye­ri­schen Coa­ches Con­ven­ti­on!

Mün­chen 18. Dezem­ber 2019; Ales­san­dro Cinel­li, ehe­ma­li­ger NFL-Euro­pe Natio­nal­coach, wird am 8. und 9. Febru­ar 2020 bei der jähr­li­chen Coa­ches Con­ven­ti­on des Ame­ri­can Foot­ball Bay­ern e.V. sei­ne The­men prä­sen­tie­ren.

Als Spie­ler begann Cinel­li schon früh sei­ne Kar­rie­re bei den Neu-Isen­burg Adlern. Schnell wech­sel­te er dann nach Frank­furt zu den Löwen und war dort in der Offen­se Line Spie­ler bevor er dann von 1985 bis 1993 bei den Bad Hom­burg Fal­ken ver­schie­de­ne Posi­tio­nen spiel­te.

Bereits in sei­ner akti­ven Lauf­bahn war er für die Jugend­teams als Trai­ner aktiv. Zu Beginn der 90-ziger Jah­re coach­te er die Angriffs­li­nie der Fal­ken in der 1. Bun­des­li­ga. Dazu begann er sei­ne Kon­tak­te in die Frank­fur­ter High-School zu nut­zen und  coach­te auch dort die Angriffs­li­nie. In 1995 wech­sel­te der gebür­ti­ge Hes­se zu den Darm­stadt Dia­monds für die Sai­son.

Sei­ne Erfol­ge blie­ben auch bei der NFL-Euro­pe nicht unent­deckt und so kam er 1996 zur NFL-Euro­pe League. Bei Frank­furt Gala­xy konn­te er als Assis­tent unter guten Lehr­meis­tern arbei­ten und ver­schie­de­ne Posi­tio­nen betreu­en.  Bis 2001 war Coach San­dro Cinel­li für die NFL-Euro­pe in Frank­furt tätig.

2002 und 2003 arbei­te­te er für die Rüs­sels­heim Razor­backs in der GFL-Süd und konn­te mit dem Team eini­ge Erfol­ge fei­ern. Dann zog es ihn in die USA und er über­nahm einen Assis­tenz­trai­ner Job am Col­le­ge oft he Desert in Kali­for­ni­en.

Nun ist Coach „San­dro“ zurück in Deutsch­land und der Ame­ri­can Foot­ball Ver­band Bay­ern e.V. sicher­te sich die Zusa­ge für eini­ge Refe­ra­te an der Baye­ri­schen Coa­ches Con­ven­ti­on. „San­dro ist ein sehr guter Coach und ich ken­ne sei­ne Details Kennt­nis. Gera­de im The­ma Spe­cial Teams ist er füh­rend und wir freu­en uns ihn in Her­zo­gen­au­rach dabei zu haben.“: schwärmt Mar­tin Han­sel­mann.

Auch in die­sem Jahr kön­nen Tickets zur 15. Baye­ri­schen Coa­ches Con­ven­ti­on über www.okticket.de erwor­ben wer­den. Noch gel­ten die Prei­se für Früh­bu­cher.